06131 / 466742 info@dr-bergmann-mainz.de

Die Manuelle Medizin oder auch Chirotherapie ist die medizinische Schule von der Wiederherstellung der Beweglichkeit von Gelenken, die in Form und Zusammensetzung intakt sind, aber in der Funktion gestört. Es werden zwei Behandlungsmethoden in der Chirotherapie unterschieden.

  • Die mobilisierende Methode ist die Behandlung der Störung durch sanfte, immer wiederkehrende Dehnungsbewegungen.
  • Die manipulative Methode ist eine Behandlung, die durch eine kurze, schnelle Bewegung die Störung in der Beweglichkeit beseitigt.

Welche der beiden Methoden für welche Problematik angezeigt ist, wird durch die Art der Dysfunktion begründet.

Die Behandlung von orthopädischen, sportmedizinischen oder schmerztherapeutischen Patienten ist heute ohne die Manuelle Medizin so wenig denkbar wie ein Verzicht auf sie in der Rehabilationsmedizin. Durch meine langjährige Erfahrungen in dieser Disziplin und meine Ausbildung als Chirurgin sind auch komplexe und chronische Beschwerden in der Regel gut zu behandeln.

Rufen Sie mich an, ich berate Sie gerne.

Rufen Sie mich an,